Skip to main content

Werkstoffe und Materialien bei PART FACTORY

Das Team der PART FACTORY besteht aus einem Netzwerk qualifizierter und geprüfter Lohnfertiger aus ganz Europa, das sämtliche zerspanbaren Werkstoffe anbietet.

Zahlreiche Produktionsverfahren sind möglich

Ob nun Serienfertigung oder Herstellung von Einzelteilen und Prototypen – als Lohnfertiger gehen wir auf Ihre individuellen Kundenwünsche ein und setzen Ihre Fertigungszeichnung exakt um.
Unsere flexible und trotzdem günstige Lohnfertigung erspart Ihnen die langwierige Suche nach Lohnfertigern.

Jetzt Anfrage einstellen

PART FACTORY - der Dienstleister für Lohnfertigung

 

Unser Portal ermöglicht Ihnen ganz einfach kostenlos online Ihre Fertigungsanfrage einzustellen und innerhalb von zwei Werktagen ein marktgerechtes Angebot zu erhalten. Dabei können Sie sich sowohl auf die Kenntnisse und Erfahrungen unseres geschulten Personals als auch auf die Qualität und Professionalität unserer Produzenten verlassen. Während des ganzen Prozesses läuft die Kommunikation über PART FACTORY, damit Sie immer einen Ansprechpartner haben, der über Ihr Projekt Bescheid weist, und müssen sich keine weiteren Gedanken über die Produktion machen. Geben Sie den Auftrag in unsere Hände, in denen diese sicher sind – genauso wie alle von Ihnen bereitgestellten Informationen.

Unser Service für Sie

  • Bestellen Sie einfach online
  • Vertrauen Sie auf Spezialisten für Ihre Prototypen-, Einzel- oder Kleinserien-Fertigung in höchster Qualität
  • One-Stop-Shop - Ein Beschaffer für alle Ihre Bauteile
  • Bleiben Sie anonym, – wir verschlüsseln alle Ihre Informationen datenschutzkonform

Jetzt Anfrage einstellen

PART FACTORY - das B2B-Lohnfertigungportal

Als B2B-Lohnfertigungsportal bietet www.partfactory.com hohe Kernkompetenz zur Produktion metallischer Bauteile und
besonders zu deren Lohnfertigung.

Fertigungsaufträge zu eingereichten Zeichnungsteilen vermitteln wir geeigneten Produzenten in unserem qualifizierten Netzwerk geprüfter Lohnfertiger aus ganz Europa. Diese zuverlässigen Partner produzieren beauftragte Bauteile exakt nach Spezifikation, was wir laufendprüfen. Kundendaten und Kommunikation fließen dabei ausschließlich zwischen Ihnen und PART FACTORY.

Angebot erhalten

 

Online fertigen?

Sind Sie neugierig geworden? Dann laden Sie Ihre Zeichnung hoch und Sie erhalten ein marktgerechtes Angebot.

Jetzt Anfrage einstellen

Produzent werden?

Sie möchten unserem Fertigungsnetzwerk beitreten? Informieren Sie sich hier und wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt informieren

Testen Sie jetzt unseren Service!

Überzeugen Sie sich selbst von unserem unkomplizierten Service und stellen Sie eine Fertigungsanfrage. Sie werden überrascht sein, wie wenig Aufwand dafür nötig ist.

Freuen Sie sich zum gewünschten Lieferdatum auf einen qualitativ hochwertigen Prototypen oder eine entsprechende Kleinserie, die voll und ganz Ihrer Fertigungszeichnung entspricht.
Probieren Sie es aus - es lohnt sich!

Anfrage einstellen

 

Ihre Fragen zum Werkstoff – Unsere Antworten

Welche Rolle spielt der Werkstoff?

Der Werkstoff spielt bei der Bauteilplanung eine wesentliche Rolle. Es müssen Eigenschaften von Werkstoff und Einsatz sowie Anforderungen an das Bauteil berücksichtigt werden. Aber auch die Erhältlichkeit und der Preis sind wichtige Faktoren bei der Werkstoffauswahl. So können Sie sich fragen, ob ein Prototyp den teuren Werkstoff benötigt oder erst einmal ein anderer Werkstoff genutzt werden kann.

Welche Werkstoffe eignen sich für ein Bauteil?

Grundsätzlich eignet sich, von Titan bis Kunststoff, jeder (zerspanbare) Werkstoff für ein Bauteil. Wichtig hier sind die individuellen Anforderungen des Dreh- oder Frästeils und der spätere Einsatz, denn jeder Werkstoff hat andere Eigenschaften. Ein Bespiel: Werkstoffe wie Kupfer oder Silber eignet sich besser als elektrischer Leiter als andere.

Warum ist nicht jeder Werkstoff verfügbar?

Die Verfügbarkeit von Werkstoffen ist an verschiedene Faktoren wie beispielsweise Lieferengpässe gebunden. Veränderungen beim Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage, können Verzögerung in der Bereitstellung des Werkstoffes verursachen. Ebenfalls können äußerliche Faktoren wie Krieg oder ähnliches die Verfügbarkeit beeinträchtigen.

Was tun, wenn mehrere Werkstoffe möglich sind?

Sie kennen die Anforderungen an Ihr gewünschtes Bauteil am besten. Auf der Basis von den technologischen, chemischen und mechanischen Eigenschaften müssen Sie sich bereits bei der Planung des Bauteils für einen möglichen Werkstoff entscheiden. Fragen wie „Welche Eigenschaften wären vorteilhaft für den Einsatz des Bauteils?“ und „Welche Materialien sind auf dem Markt vorhanden und können geliefert werden?“ helfen Ihnen bei dieser Entscheidung.

Welcher Werkstoff ist der Günstigste?

Eisen und Aluminium sind zwei Werkstoffe die preislich im niedrigeren Bereich liegen. Jedoch müssen Sie immer mitbedenken, welche Anforderungen Ihr Bauteil hat und welcher Werkstoff sich für diese eignet, bevor Sie alleine nach dem Preis Ihre Werkstoffentscheidung treffen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? 
Das Team der PART FACTORY steht Ihnen Montags bis Freitags
zwischen 8:00 und 16:30 Uhr zur Verfügung.